Kontoeröffnung in Deutschland


Sie möchten ein Konto bei einem Kreditinstitut in Deutschland eröffnen?

Die Deutsch – Griechische Industrie- und Handelskammer kann für deutsche Kreditinstitute Identitätsprüfungen vornehmen. Grundlage hierfür ist das Geldwäschegesetz (GwG), das eine Prüfung der Identität natürlicher und juristischer Personen im Ausland vorsieht, die ein Konto (Girokonten, Depots, Schließfächer etc.) in Deutschland eröffnen möchten. Die Prüfung  erfolgt durch Aufnahme der persönlichen Daten der Bankkunden in einem Formblatt und Vorlage eines Ausweisdokuments bzw. durch Beibringung eines Handelsregisterauszugs im Falle einer juristischen Person.

Für weitere Informationen, Christina Iliadou, Recht & Steuern, recht1(at)ahk.com.gr, Tel. 0030 210 6419034

 

 

Christina Iliadou

Tel.: 0030 210 6419 034
Fax: 0030 210 6445 175
recht1( )ahk.com.gr