AHK-Geschäftsreise deutscher Unternehmen nach Griechenland zum Thema „Erneuerbaren Energien und Netzintegration in Griechenland"

DGIHK-Events Termin speichern
Beginn:
19.06.2017 | 09:00
Ende:
23.06.2017 - 17:00
Ort:
Mediterranean Palace Hotel, Thessaloniki

Ansprechpartner

Georgios Thedorakis
Thessaloniki
Tel: +30 2310 327733-35
Email: g.theodorakis(at)ahk.com.gr
Fax: +30 2310 327737

Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer organisiert im Rahmen der Exportinitiative Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Geschäftsreise zum Thema "Erneuerbaren Energien und Netzintegration in Griechenland".

 mehrtägige Reise deutscher Unternehmen aus der Energiebranche nach Thessaloniki beinhaltet eine Fachkonferenz am 20.06.2017 sowie individuelle B2B-Meetings mit griechischen Unternehmen und kommunalen Vertretern an den beiden Folgetagen.          

Im Rahmen der Fachkonferenz stellen die deutschen Reiseteilnehmer Ihre Produkt- und Dienstleistungsangebote vor und treffen lokale Kunden, Marktakteure und Experten. Griechische und deutsche Fachreferenten stellen darüber hinaus die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Anwendungsmöglichkeiten und die Perspektiven der Nutzung der entsprechenden Technologin in Griechenland dar. Zu der Veranstaltung werden Multiplikatoren der Energiebranche sowie Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik geladen. Im anschließenden individuell für die deutschen Unternehmen zusammengestellten Programm organisiert die Kammer Gesprächstermine mit potentiellen griechischen Geschäfts- und Kooperationspartnern.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt: Georgios Theodorakis, (+30) 2310 327733, g.theodorakis(at)ahk.com.gr


Das Programm der Fachkonferenz (Entwurf) können sie hier entnehmen:

Konferenzprogramm

Für die Teilnahme an der Konferenz ist eine Anmeldung erforderlich. Zur elektronischen Anmeldung gelangen Sie hier:

Anmeldeformular

 

SAVE THE DATE 

Anfahrt