PAUL HARTMANN Hellas A.E.

Die PAUL HARTMANN Hellas A.E. wurde 2002 als Tochterunternehmen der deutschen Unternehmensgruppe HARTMANN gegründet. Ihr Firmensitz befindet sich in Glyfada.

Die HARTMANN-Gruppe hat unter den europäischen Herstellern von Medizin- und Hygieneprodukten – sowohl für professionelle, als auch für private Kunden – eine führende Position.

Das vor allem auf dem europäischen Markt tätige Unternehmen mit seinem Hauptsitz in Heidenheim ergänzt seine globale Präsenz durch privat geführte Unternehmen in der ganzen Welt. Herz der Gruppe ist die PAUL HARTMANN AG im deutschen Heidenheim an der Brenz. Sie gehört zu den ältesten Industrieunternehmen Deutschlands und ihre Geschichte reicht bis in das Jahr 1818 zurück, als Ludwig Hartmann in Heidenheim eine Spinnerei betrieb.

Die PAUL HARTMANN Hellas Α.Ε. richtet sich mit seinem breiten Angebot an HARTMANN-Produkten ausschließlich an den Gesundheitssektor, und wendet sich an Kunden wie:

  • Krankenhäuser 
  • Kliniken 
  • Apotheken 
  • Fachgeschäfte für Medizin- und Orthopädietechnik 
  • Ambulante Pflegeunternehmen 
  • Karitative Einrichtungen (Altenheime, Hospize usw.) 

Unter der Leitung von Dr.  Panos Koronakis, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer, zeigt das Unternehmen eine dynamische Entwicklung auf dem griechischen Markt mit Wachstumsraten von durchschnittlich 30 %.

Es konzentriert seine Aktivitäten vor allem auf folgende Produktkategorien:

 

  • Wundversorgung (Traditionelle und moderne Wundkompressen, Mullbinden, Heftpflaster usw.)
  • Inkontinenz und Hygiene (Inkontinenzeinlagen, Inkontinenzslips, Inkontinenz Pull Ups, Inkontinenzunterlagen, medizinische Hautpflegelinie usw.) 
  • OP-Bedarf (Abdecktücher, Kleidung, Handschuhe usw.)
  • Individuelle Pflege und Vorsorge (Pflaster, Blutdruckmessgeräte, Fieberthermometer usw.)
  • Desinfektion und Hygiene (Desinfektionsmittel für Hände und Haut, Desinfektionsmittel für Flächen und Geräte usw.)

Mit zuverlässigen Produkten zu Prävention, Diagnose, Behandlung, Pflege und Hygiene hilft das Unternehmen, die Lebensqualität ihrer Kunden zu verbessern, und macht so das blaue Oval des Firmenlogos zum Garanten für Qualität. 

Sterillium® Gel von HARTMANN

Jedes Jahr verbreitet sich die Grippewelle mit durchschnittlich 80 Millionen Fällen von Influenza und Erkältungen.

Diese Krankheiten werden vor allem von über die Hände übertragenen Viren ausgelöst. Vor allem am Arbeitsplatz und bei der Arbeit im Freien steigt die Ansteckungsgefahr um ein Vielfaches.

Schützen Sie sich selbst an Ihrem Arbeitsplatz und ihre Lieben zuhause mit Sterillium® Gel vor diesen Krankheiten. Das Handdesinfektionsmittel Sterillium® Gel tötet in der kalten Wintersaison und den übrigen Jahreszeiten Viren, Bakterien und Pilze und beugt so Erkältungen, Grippe, Magen-Darm-Beschwerden, Windpocken, Masern usw. vor, gleichzeitig erhöht es die Hautfeuchtigkeit. Lieferbar in der 475 ml-Flasche mit Dosierpumpe oder in der praktischen 100 ml-Flasche

Weitere Informationen zu Sterillium® Gel und allen anderen Qualitätsprodukten von HARTMANN im digitalen Katalog der PAUL HARTMANN A.E.:

http://gr.catalog.hartmann.info

 

 

Maria Giakzidou

Tel.: 0030 210 6419 024
Fax: 0030 210 6445 175
m.giakzidou( )ahk.com.gr