Mit großem Erfolg fanden die außerordentlichen Sitzungen der sektorspezifischen Arbeitsgruppen der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer statt (14-16/07/2015)

22.07.15 AHK Griechenland - News-Hauptkategorie, Arbeitsgruppen

Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer hat aufgrund der Tendenzen und Schwachpunkte der gegenwärtigen Marktsituation außerordentliche Sitzungen der sektor-spezifischen Arbeitsgruppen (Gesundheit, Energie – EE, Recht und Handel) organisiert.

Es wurden besonders konstruktive Treffen geführt, in denen ein Meinungs- und Informationsaustausch stattfand, um den jeweiligen Sektor mit entsprechenden Aktionsplänen in der Wirtschaftskrise zu unterstützen.

Unsere Mitglieder haben mit vereinten Kräften, in sektorspezifischen Arbeitsgruppen, die neuen Begebenheiten analysiert und strategische Schritte besprochen, um die Nachhaltigkeit, des jeweiligen Sektors, zu garantieren.

Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer setzt die Bedürfnisse ihrer Mitglieder als oberste Priorität und fördert durch ihre Partner die deutsch griechischen Handelsbeziehungen auf jede mögliche Weise.

Elisa Liouta

Tel.: 0030 210 64 19 038
Fax: 0030 210 64 45 175
e.liouta( )ahk.com.gr