„Restart der griechischen Wirtschaft: Investitionen-Innovation-Wachstum“

21.09.17 Nachrichten aus Athen

heißt das Thema des Multikongresses, das am 20. und 21. Oktober in Athen stattfindet. Regierungssprecher, Vertreter von verschiedenen Funds, hochrangige Unternehmer und Führungskräfte werden am Multikongress Capital + Vision 2017 teilnehmen.

Die 6 Kongressthemen sind die Folgenden:

  • Banken: Die Herausforderungen der notleidenden Kredite - Chancen und Perspektiven
  • Privatisierungen, Investitionen und strukturelle Hindernisse
  • Die steuerlichen Rahmenbedingungen und die Auswirkung auf das Unternehmertum und das Wachstum 
  • Der Tourismus als Wachstumsmotor der Wirtschaft
  • Innovation - Technologie – Internet of Things: Griechenlands Chance und die großen Investitionen
  • Energie - Die Herausforderungen und die Rolle Griechenlands als Energie-Knotenpunkt

Die bis heute bestätigten Gastreferenten des Multikongresses sind: Stergios Pitsiorlas, Parlamentarischer Staatssekretär für Wirtschaft und Entwicklung, Nikolaos Karamouzis, Präsident, Griechischer Bankenverband, Ernst Welteke, ehem. Präsident, Deutsche Bundesbank, Charalampos Gotsis, Präsident, Griechische Kapitalmarkt-Kommission, Giorgos Pitsilis, Governor, Independent Authority for Public Revenue, Dieter Straub, Head of Corporates & Banks Unit, Investment Team for Greece at European Investment Bank, Michail Massourakis, leitender Wirtschaftsexperte, Griechischer Unternehmensverband (SEV), Michael Maillis, Präsident, Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer, Athanassios Kelemis, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied, Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer, Theodoros Pantalakis, CEO, ATTICA BANK, Hans Wolfgang Kunz, CEO, Veridos GmbH, Andreas Santis, CEO-zuständig für Griechenland und Westbalkan, NCH Capital Inc., Athanassios Ziliaskopoulos, Professor an der Universität von Thessalien, Vizepräsident, TRAINOSE, Rüdiger Freiherr von Rosen, Präsident, Frankfurter Gesellschaft & ehem. Präsident der Börse Frankfurt, Andreas Xirocostas, Country Manager, SAP Hellas, Cyprus, Malta S.A., Eleftherios Samaras, CEO, DHL Greece & Malta Α.Ε., Christian von Staudt, Geschäftsführer, AE Consult GmbH & Co. KG, Georgia Stamatelou, Partner, Head of Tax, KPMG Greece, Vassilis Vlachos, Tax Partner, Grant Thornton S.A.

Der Höhepunkt des Multikongress ist das formale Dinner, bei dem Herr Kyriakos Mitsotakis, Vorsitzender der Nea Dimokratia und Oppositionsführer, den Gastvortrag halten wird. Am Dinner nehmen traditionell hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschat teil.

Im Rahmen des Multikongresses finden eine Reihe von Parallelveranstaltungen weiterer öffentlicher und privater Institutionen sowie NGO’s mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt. Folgende Parallelveranstaltungen sind bereits angekündigt: HellasFin, Global Wealth Management, Center for Renewable Energy Sources and Saving (CRES) und Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Capital + Vision 2017 wird von der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer, der Wirtschaftszeitung Kefalaio und dem Wirtschaftsportal Capital.gr organisiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer, Tel. 0030 210 6419023, E-Mail: capitalvision(at)ahk.com.gr oder besuchen Sie die Website: www.capitalvision.gr.

 

 

Elisa Liouta

Tel.: 0030 210 64 19 038
Fax: 0030 210 64 45 175
e.liouta( )ahk.com.gr