VIANEX S.A.

20.04.16 Mitglieder-News

VIANEX S.A. hat im Rahmen des Staatsbesuchs des griechischen Außenministers Nikos Kotzias, des stellvertretenden Außenministers Dimitris Mardas und der stellvertretenden Industrieministerin Theodora Tzakri an einer Wirtschaftsmission in die Islamische Republik Iran vom 29. bis 30. November 2015 in Teheran mitgewirkt.

VIANEX wurde von Frau Lemonia Xenitou, Leiterin der Abteilung Exporte, vertreten. Frau Xenitou traf sich mit den regionalen Vertretern von VIANEX, da das Unternehmen seit mehreren Jahren seine Produkte in den Iran ausführt. 

Die griechische Arzneimittelbranche hat ihre Möglichkeiten zur Vereinbarung von Kooperationen mit örtlichen Unternehmen erweitert, um griechische Arzneimittel auf dem iranischen Markt zu vertreiben und darüber hinaus das Fachwissen der griechischen Pharmaunternehmen auf dem Gebiet der Arzneimittelproduktion weiterzugeben. Μ. Pirsalehi, Vorsitzender des Iranischen Arzneimittelverbandes, hat die Kooperationsperspektive begrüßt und darauf hingewiesen, dass griechische Arzneimittel für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Elisa Liouta

Tel.: 0030 210 64 19 038
Fax: 0030 210 64 45 175
e.liouta( )ahk.com.gr