«e-AUCTION»

Entwicklung eines elektronischen Auktionshauses für Agrar- und Lebensmittelprodukte im Grenzgebiet Griechenland – FYR of Macedonia. Grenzüberschreitendes Interreg-Programm.

Das Projekt begann im Mai 2013 und wird eine Gesamtdauer von 18 Monaten haben.  Die Italienisch-Griechische Industrie und Handelskammer in Thessaloniki ist leitender Partner. Insgesamt sind fünf Partner aus Griechenland und FYR of Macedonia beteiligt.

  • Griechenland

Italienisch-Griechische Industrie und Handelskammer in Thessaloniki
Deutsch-Griechische Industrie und Handelskammer
Industrie-und Handelskammer Kilkis

  • FYR of Macedonia

Stiftung für die Entwicklung der Informationstechnologie und der
lokalen Gemeinde Gevgelija
Gemeinde Kavadarci 

Das Ziel des Projekts ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Trägern in der Grenzregion zu fördern, gemeinsame Ansätze und Initiativen zur Stärkung der lokalen wirtschaftlichen Aktivitäten zu finden und die Öffnung der Unternehmen nach außen, mit besonderem Schwerpunkt auf die landwirtschaftlichen Nahrungsmittel zu entwickeln.

Dies wird durch ein elektronisches Auktionshaus landwirtschaftlicher Produkte,  in welchem eine online-Ausstellung Preise und Mengen Landwirtschaftlicher Produkte und Meeresfrüchten durch eine Maschine schneller Reaktion dargestellt werden, gewährleistet. Damit wird dem Unternehmer ein vertrauenswürdiges Verhandlungswerkzeug angeboten.

Als Ergebnis dieser Aktion, konzentriert sich die Arbeit auf die Förderung von Innovationen in Unternehmen, der Extraversion und Exporttätigkeit in den Grenzgebieten und insbesondere auf die Förderung von bestimmten Arten von landwirtschaftlichen Lebensmitteln für EU-Grenzmärkte.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite des Projektes www.e-auctionmarket.eu

Alexandra Tavlaridou

Tel.: 0030 2310 327733-35
Fax: 0030 2310 327737
a.tavlaridou( )ahk.com.gr