Delegationsreisen

Die Griechisch-Deutsche Industrie und Handelskammer organisiert internationale Delegationsreisen für ihre Mitgliedsunternehmen.

© Getty Images/Prasit photo

Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer gewährleistet durch das weltweite Netzwerk von 140 deutschen Auslandskammern in 92 Ländern und in Zusammenarbeit mit den griechischen Konsulaten und Botschaften vor Ort, sowie mit weiteren Verbänden und Institutionen, die Organisation erfolgreicher Delegationsreisen.

Die Delegationsreisen finden weltweit, unter anderem in Asien, Lateinamerika, Afrika und Australien statt und bieten den Unternehmen:

  • Anknüpfung von Kontakten und B2B Treffen
  • Die Kombination von 2-3 Branchen und 3-4 Zielorten um Zeit und Ressourcen zu nutzen
  • Teilnahme von leitenden Führungskräften-Entscheidungsträgern am Hauptplatz lokaler Unternehmen
  • Organisation von Informationstagungen für die Zielländer

* Weitere Informationen zu diesen Delegationsreisen erhalten Sie in Kürze